Aktuelle News

Motorrad Fahrsicherheitstraining

Auch auf zwei Rädern stets sicher unterwegs!
Unsere Mitarbeiter haben im Fahrsicherheits­Centrum Rheinberg ein Fahrsicherheitstraining absolviert – nach dem Motto "Gefahren erkennen, vermeiden, bewältigen".

Das Risiko, mit dem Motorrad tödlich zu ver­un­glücken, ist wesentlich höher als beim PKW.
Für alle guten Fahrerinnen und Fahrer gilt deshalb die Devise: Gefahrensituationen durch voraus­schau­ende und vernünftige Fahrweise vermeiden. Leider liegen die Gefahren beim Motorradfahren aber nicht nur auf der Straße, sie fahren in Form anderer Verkehrsteilnehmer darauf herum. Viele Unfallsituationen entstehen durch Autofahrer, weil sie Motorradfahrer übersehen oder Geschwindigkeiten falsch einschätzen. Vorsicht ist also niemals Feigheit, sondern kompetente, taktische Variante um Spaß mit Sicherheit zu vereinen.

Herzlichen Glückwunsch

Gratulation an Cedric; er hat bereits nach 3 Jahren (verkürzte Ausbildung) seinen "Industriemechaniker" in der Tasche!
Bevor er die Meisterschule beginnt, arbeitet Cedric weiter bei uns.

Wir freuen uns – viel Erfolg!

Bist Du auch an einer Ausbildung interessiert?
www.michels-online.de/de/karriere/ausbildung

DMS Baggerschildsteuerung für Kettenbagger

Probieren Sie es aus! (Anfrage bei unseren Verkäufern)

Das Planieren ist auf Baustellen eine häufig auftretende Aufgabe. Gängige Praxislösungen sind personalintensiv, aufwendig und bieten eine geringe Genauigkeit. Technisch aufwendige und teure Systeme wie 2D/3D-Steuerungen erfordern geschultes Fachpersonal und es handelt sich um anzeigende, passive Systeme.

Die neue DMS Baggerschildsteuerung ist der ultimative Helfer beim Planieren. In Verbindung mit einem handelsüblichen Rotationslaser ermöglicht das System die automatische Steuerung des Baggerschildes auf die Zielhöhe. Durch Abfahren der Fläche wird die gewünschte Planie erstellt.

Zukunftssichere Investition in nachhaltigen Maschineneinsatz

Planien ab sofort planbar günstiger und mit stark reduzierten CO²-Emissionen herstellen

  • ca. 30% kostengünstiger als manuelles Planieren mit Baggerschild und -löffel
  • 50% schneller als manuelles Planieren mit Baggerschild und -löffel
  • mit kleinerem Bagger
  • mit effizienterer Arbeitsweise
    • Automatisiert richtet die Anlage das Baggerschild mit Hilfe des gebräuchlichen Rotationslasers immerzu anhand der gewünschten Höhe aus
    • Gleichzeitig wird Material verteilt und auf Höhe gebracht
    • Zweifach geneigte Flächen stellen versierte Baggerfahrer aber auch weniger erfahrene Mitarbeiter mit Leichtigkeit her
  • mitarbeiterschonend
    • Ein Mitarbeiter führt allein und eigenständig Planier- und Nivellierarbeiten präzise aus
    • Standardanwender entlastet und befähigt das aktive System nach einmaliger 10-minütiger Einweisung

Zukunftssicher

  • dauerhaft drastische Verkürzung der Arbeitsdauer
  • preiswerte Umrüstung für fortan kostengünstigere Planien
  • schnelle Amortisation mittels enormer Kostenersparnisse (Personal, Diesel sowie Maschinen-, Transport- und Materialeinsatz)
  • alle Standardanwender planieren nach 10-minütiger Einweisung
  • mehrere Trupps und Bagger
    • nutzen einen Laserempfänger im Wechsel
    • planieren klimaangepasst
    • reduzieren CO²-Emissionen

Prüfung erfolgreich bestanden

Alina und Nermina können ihren Abschluss "Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement" feiern!
Beide werden von uns übernommen und sind in Zukunft beim Kundendienst in Geldern Teil unseres Teams: ❤️lich Willkommen!

DEVELON 0% Finanzierung*

Kauf oder Miete:
Finanzieren Sie Ihre DEVELON Maschine zum Nulltarif.

* 0% Finanzierung mit einer Laufzeit von 24 oder 36 Monaten
(gültig bis 30.6.2024).


Fragen Sie uns nach attraktiven Konditionen!

Atlas auf der IFAT

Atlas wird auf der IFAT 2024 seine zu 100% batteriebetriebene Industrieumschlagmaschine 200MH accu in Aktion zeigen

Auch in diesem Jahr wird die Atlas GmbH wieder an der IFAT Munich, der weltweit führenden und größten Fachmesse der Umwelttechnologiebranche, teilnehmen. Alle zwei Jahre präsentiert die Weltleitmesse Lösungen für die Bereiche Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Die nächste IFAT findet vom 13. bis 17. Mai 2024 auf dem Messegelände in München statt.

Atlas arbeitet wieder eng zusammen mit dem Verband der Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeug-Industrie e.V. (VAK), auf dessen Stand Atlas seine zu 100% batteriebetriebene Industrieumschlagmaschine 200MH accu präsentiert.

Diese Maschine hat ein Einsatzgewicht (inkl. 500 Liter Greifer) von 21 Tonnen und die Reichweite beträgt bis zu 11,6 m. Der großdimensionierte Elektromotor hat eine Leistung von 140 kW und bezieht seine Energie aus einem klimatisierten Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 115 kWh; damit liefert er ausreichend Energie für einen vierstündigen Arbeitseinsatz. Das Batteriesystem wird anschließend an einer 75kW-Ladestation innerhalb einer Stunde zu 96% aufgeladen.

Auf der IFAT werden Maschinen nicht nur stationär ausgestellt, sondern in vollem Einsatz vorgeführt; so können Kaufinteressenten exakt sehen, wozu die Geräte fähig sind.
Auf dem Freigelände FM.713/2 wird Atlas in interessanten Demonstrationen den Besuchern live zeigen, wie effizient Atlas-Umschlagmaschinen arbeiten, und zwei unterschiedliche Versionen des 200MH präsentieren.
Das besondere an diesen Umschlagmaschinen ist das leistungsstarke Akku-Pack im Heck für maximale Mobilität und unterbrechungsfreies Arbeiten im Recyclingeinsatz bei Zero Emission. Dieses Akku-Pack dient als alleinige Energiequelle der Maschine, die damit komplett autark fährt und arbeitet.

Bitte besuchen Sie Atlas im Gemeinschaftszelt des VAK e.V. auf dem Freigelände (FM.713/2).

nähere Infos: www.michels-online.de/fileadmin/user_upload/Baumaschinen/Atlas/200-MH-ACCU.pdf

ATLAS 0% Finanzierung*

Kauf oder Miete:
Finanzieren Sie Ihre ATLAS Maschine zum Nulltarif.

* 0% Finanzierung mit einer Laufzeit von 24 Monaten
(gültig bis 30.6.2024).


Fragen Sie uns nach attraktiven Konditionen!

16 identische Fahrzeuge ausgeliefert

Mit einem maßgeschneiderten Aufbau haben wir 16 identische Fahrzeuge an unseren Kunden ausgeliefert. Die Mercedes Benz Fahrgestelle Typ Arocs 1824 wurden alle mit einem Hiab Ladekran X-Duo 112 E4 ausgestattet! Der Kran verfügt über 4 Ausschübe mit einer maximalen Reichweite von 11,7 m.  

Wir danken für das Vertrauen und wünschen viel Erfolg beim Einsatz!

Berufskolleg Kleve: „Meet-Work-Match“

In diesem Jahr nahm die Firma Michels erstmals am „Meet-Work-Match“-Tag im Berufskolleg in Kleve teil. Die interessierten Schüler und Schülerinnen konnten sich an praktischen Aufgaben im kaufmännischen, technischen und sozialen Bereich versuchen und anschließend mit den vertretenen Ausbildungsfirmen, Banken und sonstigen Anbietern treffen und Möglichkeiten einer Ausbildung im jeweiligen Unternehmen ausloten. Für beide Seiten eine tolle Sache mit vielen guten Gesprächen und Kontakten!

Verkaufs-Team Baumaschinen – ein fließender Wechsel

Unser langjähriger Vertriebsprofi Herr Peter Ripkens wird nach fast 33 Jahren sehr erfolgreicher Tätigkeit für unser Unternehmen zum 30. April 2024 seinen wohlverdienten Ruhestand antreten.
Wir verlieren mit Herrn Ripkens einen außerordentlich kompetenten Mitarbeiter, der sich aufgrund seiner fundierten Kenntnisse aller Produkte im Baumaschinenbereich einen ausge­zeich­neten Ruf bei unseren Kunden und Geschäftspartnern erworben hat. Wir bedanken uns ausdrücklich bei Herrn Ripkens für die hervorragende Arbeit und wünschen ihm persönlich alles Gute und einen erfüllten Ruhestand.

Wie angekündigt, wird Herr Julian Maas in Fragen rund um die Anschaffung und Beratung im Baumaschinensektor zukünftig Ihr Ansprechpartner sein.

Herr Maas ist seit dem 01. August 2006, als er seine Ausbildung zum Industriemechaniker begann, in unserem Unternehmen beschäftigt. Danach hat er viele Jahre als Monteur im Mietpark gearbeitet und kennt daher unser Baumaschinenprogramm voll und ganz.

Wir sind überzeugt davon, dass Herr Maas Ihnen in seiner neuen Funktion als Verkäufer im Außendienst ein kompetenter Ansprechpartner sein wird.

Kontaktdaten

Mobil  0173 2654293
Mail     maas(at)michels-online.de

Kubota 0% Finanzierung*

Erweitern Sie jetzt Ihren Fuhrpark.
Profitieren Sie von der Kubota 0%-Finanzierungs­aktion und sichern Sie sich die Baumaschine, die Sie brauchen, ohne Ihre Liquidität zu belasten. Egal ob Bagger, Radlader oder Dumper – bei uns finden Sie die passende Maschine für Ihre Anforderungen: www.michels-online.de/de/kubota

* Aktion nur gültig bis 31.01.2024

Neue Mitarbeiter

wir freuen uns über gleich drei neue Mitarbeiter, die wir am 1. März in unseren Reihen begrüßen können:

• Caroline Michels aus Geldern wird in der Auftragsabwicklung im Verkauf Baumaschinen eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Sie tritt damit die Nachfolge von Frau Heghmanns an, die uns bekanntlich verlassen hat. Mit Frau Michels tritt damit ein weiteres Mitglied der Inhaber-Familie aktiv in das Unternehmen ein.

• Jan Hambloch aus Bergheim wird sich in die Aufgaben eines Außendienstverkäufers im Bereich Fahrzeugtechnik einarbeiten. Der (Nach-)Name dürfte bekannt sein, arbeitet doch der Vater von Herrn Hambloch seit vier Jahrzehnten bei uns. Herr Hambloch jun. wird in der ersten Zeit seiner Tätigkeit schwerpunktmäßig in Geldern eingearbeitet werden, ist später aber dem Standort Bergheim zugeordnet.

• Michael Schneider aus Grevenbroich übernimmt in der Niederlassung Bergheim die Aufgabe des Serviceassistenten als Bindeglied zwischen dem Kundendienst und dem Ersatzteillager.

Herzlich Willkommen & guten Start wünscht das gesamte Michels-Team!

Ein Bagger von uns spielte eine Hauptrolle

Geldern – Fairkaufhaus: Eine Kinderbuch-Mitmachaktion gab es am Freitag zu erleben. Autor Peter Schmitz stellte den zahlreich gekommenen kleinen und großen Gästen sein erstes eigenes Kinderbuch "Betti und Klaus - Der Wegbau" vor und animierte die Zuhörenden die Bewegungen mitzumachen – vor allem die des Baggers, der eine wichtige Rolle in der Erzählung spielt. So war es eigentlich logisch, dass dort auch ein echter Bagger – unsere Leihgabe – stand. Natürlich durfte jedes Kind auf dem Bagger Platz nehmen und sich wie ein echter Baumeister fühlen. Alle waren stolz und zufrieden mit dem Nachmittag.

Michels lässt für Kunden Bagger explosionssicher umrüsten!

Für den Kunden Röhll Munitionsbergung GmbH aus Brandenburg wurde in einen Kubota KX085-5 eine Panzerglasscheibe eingebaut. Sie kann später bei einer Bombenentschärfung den entscheidenden Unterschied ausmachen: Wenn etwas explodiert, schützt sie den Fahrer vor Splittern.

Für den Austausch der normalen gegen eine Panzerglasscheibe sind Mitarbeiter der Firma "R&D Panzerglas" gekommen. Sie haben die Panzerglasscheibe erstellen lassen und den speziellen Stahlrahmen gebaut. Beim Beschusstest wurde dreimal mit einem Vollmantelgeschoss Kaliber 7,62 auf die Scheibe geschossen.
Jetzt muss sie passgenau an die Stelle der ursprünglichen Scheibe eingesetzt werden. Vieles ist Filigranarbeit. Aber wenn die 150 Kilogramm schwere Panzerglasscheibe in Richtung Kabine gewuchtet wird, geht das nur mit Gabelstapler. Zugleich ist wieder Feingefühl gefragt, um die Scheibe exakt einzupassen. Mit Polycarbonat werden die Löcher an den Seiten des Rahmens abgedichtet.
Zusätzlich wird eine doppelt gehärtete Stahlplatte in den Fußraum der Maschine montiert.

„Von vorne und von unten sind die Bagger-Fahrer nun bestens geschützt“, freuen sich Stephan Schacht und Rainer Schiefenhövel von der Michels GmbH & Co. KG.

Sicher aufgerüstet wird der Bagger  – Verstellausleger mit Panzerverglasung – an die Röhll Munitionsbergung GmbH übergeben; hier vertreten durch Jürgen Meißner und Marco Nachtigall vom Standort Bochum.

Fahrsicherheitstraining

12 Mitarbeiter von Michels haben an dem Fahrsicherheitstraining in Rheinberg teilgenommen. Alle hatten Spaß und haben etwas gelernt > es hat sich also gelohnt!

Wieder ein Develon Radlader ausgeliefert

Neuer Name - gleiche Qualität: Unser Kunde Kieswerk Bischoff aus Brühl bleibt auch dem neuen Namen Develon treu und hat einen Doosan Radlader in einen DL 420-7 von Develon getauscht. Wir wünschen viel Erfolg!

Tag der Ausbildung

Damit sich Jugendliche ein Bild von den Ausbildungs­betrieben in der Region machen können, veranstaltete das Berufskolleg Geldern bereits zum 19. Mal den Berufsinformationstag.

Wir konnten auf unserem Stand einen besonderen Gast begrüßen: Alex Duca aus Geldern, dem wir in der Woche zuvor die Zusage gegeben hatten, hat es sich nicht nehmen lassen, seinen Ausbildungsvertrag persönlich bei uns abzuholen.
Schon jetzt sagen wir: „Herzlich willkommen im Team, Alex, wir freuen uns sehr!"

Wir haben unsere Ausbildungsberufe vorgestellt:

Videos von Geldern, Essen und Bergheim

mehr ...

Besuchen Sie auch unseren youtube-Kanal!

Youtube-Kanal: Fahrzeugbau

Schauen Sie sich unseren youtube-Kanal an: Der Fahrzeugbau stellt verschiedene Absetz- und Abrollkipper vor.
Auch über Standsicherheitstest/ Einstellarbeiten an einem Fassi-Kran gibt es ein Video.