2019

  • (fast) 50 Jahre bei Michels

    (fast) 50 Jahre bei Michels

    Bereits Ende Oktober ist Fritz Kraska in den Ruhestand gegangen. Anlässlich des diesjährigen Umtrunks vor Weihnachten haben sich Geschäftsleitung und Kolleginnen und Kollegen von ihm verabschiedet. Fritz Kraska wäre im August nächsten Jahres 50 Jahre bei Michels beschäftigt gewesen. Er hat im Alter von 14 Jahren  seine Ausbildung zum Baumaschinenschlosser bei Michels absolviert und danach als Servicemonteur in der Werkstatt in Geldern gearbeitet. Wir danken Herrn Kraska für die Treue zum Unternehmen und seinen verlässlichen Arbeitseinsatz. Unseren besten Wünsche für sein weiteres Leben begleiten ihn und seine Familie.

    Herr Kraska wird nach (fast) 50 Jahren in Geldern verabschiedet
    wunderschöne Weihnachtspullis
    diesmal gab es Spanferkel
    die Weihnachtspräsente in der Verlosung
    Weihnachts-Umtrunk bei Michels
     
  • Verabschiedung in Essen

    Verabschiedung in Essen

    Rolf Michels verabschiedet Herrn Horstmann

    vor Weihnachten wurde Jürgen Horstmann im Rahmen eines adventlichen Umtrunk nach knapp 15 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Herr Horstmann war Kundendienstleiter in der Niederlassung Essen und als ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet der Hydraulikbagger anerkannter Spezialist für Zweiwege-Bagger. Wir wünschen Herrn Horstmann für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit!

  • THW nimmt Doosan Raupenbagger in Empfang

    THW nimmt Doosan Raupenbagger in Empfang

    Einweisung der THW Mitarbeiter
    leckeres Essen
    Ortsverband Chemnitz nimmt Doosan DX140LCR-5 in Empfang
     

    Am 7.12.2019 bekam der Ortsverband Chemnitz seinen Doosan DX140LCR-5. Die Übergabe fand bei Michels in netter Atmosphäre und bei guter Beköstigung statt.

    Dies war der letzte von insgesamt 38 Baggern (33 Atlas Mobilbagger & 5 Doosan Raupenbagger), die das Technische Hilfswerk in einem Großauftrag bei Michels bestellt hatte.

  • speziell ausgerüsteter Claas für Baumschule Lappen

    speziell ausgerüsteter Claas für Baumschule Lappen

    Im November erhielt die Baumschule Lappen aus Nettetal über das Technikcenter Alpen einen Claas Arion 630. Dieser fast 3 m hohe Traktor wurde von Michels mit einem Atlas-Kran 126.3E A4L ausgestattet, so dass er künftig optimal für die Verladung von Bäumen verwendet werden kann.

    Claas Arion 630 mit Atlas 126.3E A4L - von vorne
    Claas Arion 630 mit Atlas 126.3E A4L - seitlich
    Atlas 126.3E A4L
  • Bonitätszertifikat "CrefoZert"

    Bonitätszertifikat "CrefoZert"

    Creditreform Bonitätszertifikat

    Im September 2019 erhielten wir durch die Creditreform das Bonitätszertifikat "CrefoZert" überreicht, das für Unternehmen mit einer ausgezeichneten Bonitätsstruktur steht, bei denen alle Zertifizierungskriterien erfüllt wurden.
    Wir freuen uns über die Anerkennung unserer Arbeit!
    Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.creditreform.de/crefozert.

  • 2 Bagger für Erneuerung Kombibad Paffrath

    2 Bagger für Erneuerung Kombibad Paffrath

    2 Bagger für Erneuerung Kombibad

    Gleich zwei Bagger aus unserem Programm bekam die Firma A + B GmbH aus Bergisch-Gladbach kürzlich geliefert: einen großen Raupenbagger vom Typ Doosan 180 LC-5 inkl. Epiroc Abbruchhammer MB 1200 und einem Zijtveld-Abbruch- und Sortier­greifer. Und ein kleiner Bagger arbeitet ihm zu: ein Kubota U10-3, auch mit passendem Abbruch­hammer ausgestattet, einem Epiroc SB 52.
    Der 18-t-Raupenbagger ist zudem mit einem speziellen Front- und Dachschutzgitter ausgestattet.

    Aufgabe der beiden ungleichen Brüder ist die Moderni­sie­rung und Neugestaltung des Kombibades in Paffrath, bei dem nicht nur das Schwimmbecken saniert, sondern auch das komplette Außengelände modernisiert wird, um auf diese Weise die Attraktivität dieses traditionellen Kombibades (Hallen- und Freibad) zu erhöhen. Wir wünschen unserem Kunden A+B viel Erfolg!

  • Ausbildungsmesse in Straelen

    Ausbildungsmesse in Straelen

    Ausbildungsmesse 2019 in Straelen
    Maike Angenendt (kaufmännische Auszubildende), Steffen Delbeck (gewerblicher Auszubildender), Philipp Watzke (kaufmännischer Ausbildungsleiter)
    Gruppenbild der Aussteller Ausbildungsmesse 2019
    "viel los" auf der Ausbildungsmesse 2019

    Michels stellte seine beiden Ausbildungsberufe vor:
    • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel und
    • Industriemechaniker/-in, Fachr. Maschinen-/Anlagenbau.
    Auch
    berichteten zwei unserer Auszubildenden aus der Praxis und beantworteten alle Fragen der Interessierten.

    Zum dritten Mal bereits hat in der Bofrost-Halle am Samstag die Ausbildungsmesse des Vereins „Aus Straelen“ statt­gefunden. 65 Aussteller waren vor Ort, um das eigene Angebot an Ausbildungsplätzen zu präsentieren, Kontakte zu Schülern zu knüpfen und letztendlich freie Ausbildungsplätze zu besetzen.

    Organisator Dominik Nellesen (Biek – Die Friseure) vom Verein „Aus Straelen“ verdeutlichte: „Der Bedarf an Auszubildenden ist riesig. Und es gibt keine bessere Möglichkeit, den direkten Kontakt zwischen Schülern und Unternehmen herzustellen, als eine Messe. Ein riesiges Spektrum der Möglichkeiten.“ Schwierigkeiten, Ausbildungs­plätze zu besetzen, haben aus seiner Sicht vor allem das Handwerk, der Dienstleistungssektor und die Industrie.

    „Das ist wahrscheinlich so, weil viele Jugendliche nicht wissen, was einen bestimmten Ausbildungsberuf ausmacht“, weiß Ingo Thomas, Ausbilder der Fachkräfte für Lagerlogistik und zuständig für die Lagersteuerung bei der Carl Kühne KG (GmbH & Co.) in Herongen. Von der Teilnahme an der Messe verspricht sich das Unternehmen „die ein oder andere Bewerbung mehr“.

    Im Vergleich zur Auftaktveranstaltung im Jahr 2017 ist die Messe immer mehr gewachsen, das Einzugsgebiet hat sich stark vergrößert. Mehr Betriebe und deutlich mehr Schüler nahmen in diesem Jahr daran teil: 2017 > 50 Aussteller, 2018 > 62 Aussteller, 2019 > 65 Aussteller aus 45 verschiedenen Branchen präsentierten 160 Ausbildungsberufe.   Quelle: Rheinische Post, 7. Oktober 2019

    Auf der Webseite www.bildung-ausstraelen.de kann man weitere Informationen zu den einzelnen Betrieben und deren Ausbildungsmöglichkeiten einholen.

  • Einsatzbericht Doosan DL 420-5 CVT

    Einsatzbericht Doosan DL 420-5 CVT

    Einsatzbericht Doosan DL 420-5 CVT, Treffpunkt Bau

    Unser Kunde J. & E. Horst aus Köln ist begeistert von seinem neuen Doosan DL 420-5 CVT, siehe Pressebericht….

  • Verabschiedung Frau Knufmann

    Verabschiedung Frau Knufmann

    Frau Knufmann, Heinz-Jörg Hambloch (Gebietsverkäufer Lkw-Aufbauten)

    Im Kreise der Kollegen wurde im September Brigitte Knufmann in den Ruhestand verabschiedet. Frau Knufmann begann Ihre Laufbahn im Januar 1976 als kaufmännische Auszubildende in unserer Niederlassung in Bergheim. Seitdem hat sie viele Aufgaben in der kaufmännischen Verwaltung selbständig, verantwortungsvoll und mit hoher Kompetenz ausgeführt. Wir sagen Dank für über 43 Jahre treue Mitarbeit und großes Engagement. Alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!

  • "Bier nach vier"

    "Bier nach vier"

    Am 12. September fand ein geselliger Umtrunk bei schönstem Spätsommerwetter auf dem Gelände in Geldern statt. Fleisch, Salate und Beilagen wurden von Moeselagen aus Kevelaer geliefert und vor Ort frisch gegrillt. Dies und auch die Getränke haben allen lecker geschmeckt.

    Bei dieser Gelegenheit wurde auch unsere langjährige Mitarbeiterin Karin Venhofen nach 44 Jahren mit einer Rede, Blumen und Geschenken in den Ruhestand verabschiedet.

    "Bier nach vier" bei Michels
    grosse Auswahl
    Moeselagen liefert Fleisch und Beilagen für Umtrunk
    Leckeres vom Grill
    Verabschiedung Karin Venhofen
    "eine Rede" von Joachim Michels
  • Individuelle Lackierung: ATLAS Raupenbagger 215 LCsr

    Individuelle Lackierung: ATLAS Raupenbagger 215 LCsr

    Vor kurzem erhielt die Firma Josef Theisen aus Brücktal einen neuen Bagger: einen ATLAS Raupenbagger 215 LCsr. Dieser Bagger ist ein Kurzheckgerät mit hydraulischen Schnellwechsler und 1,3m³ Tieflöffel. Arbeiten auf engstem Raum bei optimaler Standsicherheit und hoher Maschinenleistung sind damit kein Problem. Die Maschine wird im Kabel-, Leitungs- und Kanalbau und für Erdarbeiten eingesetzt werden. Auf Wunsch wurde der Bagger in individueller Hausfarbe lackiert.
    Wir wünschen der Firma Theisen viel Erfolg mit diesem besonderen ATLAS-Bagger!

    ATLAS Raupenbagger 215 LCsr in Hausfarbe
    ATLAS Raupenbagger 215 LCsr für Firma Josef Theisen
    ATLAS Raupenbagger 215 LCsr
  • Unsere neuen Auszubildenden

    Unsere neuen Auszubildenden

    neue Auszubildende 2019

    Auch dieses Jahr haben wir wieder jeweils zwei neue Auszubildende zum Kaufmann/-frau (Groß- u. Außen­handel) bzw. Industrie­mechaniker (Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau).

    v.l.n.r.:
    Philipp Watzke (kfm. Ausbildungsleiter),
    Gerome Hortz, Dawid Mrowiec,
    Jörg Michel (techn. Ausbildungsleiter),
    Björn Brauwers-Heelers, Simon Weibel

    Herzlich willkommen!

  • VGL: Betriebsbesichtigung bei Michels

    VGL: Betriebsbesichtigung bei Michels

    VGL: Betriebsbesichtigung bei Michels
    Rolf Michels, Peter Ripkens (Verkauf Michels), Jan Rheker, Joachim Michels, Rainer Wesser, Wiebke Lahrmann-Wesser, Juliaan van Ooyen, Stephan Wanitschke, Tim Flaschka, Markus van den Boom, Michael Wesser, Dietmar Schnapp

    Im Juni war der VGL (Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V.) am Hauptsitz von Michels in Geldern zu Gast. Nach kurzer Information über das Unternehmen wurden die neun Kollegen von den Firmeninhabern Joachim und Rolf Michels in zwei Gruppen durch den Betrieb geführt. Neben zahlreichen Baumaschinen konnte die Sparte Fahrzeugbau von Michels bewundert werden. Hier werden in der eigenen Produktionswerkstatt Kräne, Abrollkipper und andere Spezialaufbauten auf LKW-Fahrgestelle montiert. Darüber hinaus beeindruckte der umfangreiche Mietpark, in dem etwa 400 Maschinen zur Verfügung stehen. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1950 von Egon Michels. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 120 Mitarbeiter an drei Standorten. Neben Geldern befinden sich Niederlassungen in Essen und in Bergheim. Rund 60 Monteure sind in Produktion und Kundenservice beschäftigt. Nach der Besichtigung wurde zu leckerem Grillfleisch und kühlen Getränken eingeladen. Ein lebhafter Erfahrungsaustausch rundete die Veranstaltung ab. Ein gelungener Abend!

  • "Uns schickt der Himmel" - Die 72-Std.-Aktion des BDKJ in Deutschland

    "Uns schickt der Himmel" - Die 72-Std.-Aktion des BDKJ in Deutschland

    Radlader und Minibagger im Einsatz
    "Uns schickt der Himmel" St. Martin Veert 2019

    In der Zeit vom 23. bis 26.05.19 wurden in ganz Deutschland durch ca. 100.000 Jugendliche Projekte umgesetzt, die die Welt ein Stückchen besser machen sollen. Dabei war auch der Pfadfinder-Stamm St. Martin Veert, der sich die Umgestaltung und Verschönerung der Außenanlage des Kindergarten St. Martin in der Gelderner Ortschaft vorgenommen hatte. Zusammen mit Förderverein und Eltern wurden neue Spielgeräte und Hütten errichtet, ein neuer Rasen verlegt und bunte Blumen gepflanzt. Damit nicht alles von Hand gemacht werden musste, hat die Firma Michels mittels eines Kubota-Minibaggers und eines Kubota-Radladers das Projekt technisch unterstützt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: viel Platz und viele Spielmöglichkeiten laden die Kinder ein, sich auch draußen an der frischen Luft auszutoben und mit anderen zu spielen.
    Wir gratulieren den Veerter Pfadfindern zu diesem Erfolg und danken für ihr soziales Engagement!

  • bbi-Fachtagung und Mitgliederhauptversammlung am 23./24.5.2019 in Dortmund/Essen

    bbi-Fachtagung und Mitgliederhauptversammlung am 23./24.5.2019 in Dortmund/Essen

    Joachim Michels
    Herr Joachim Michels, 1. Vorsitzender des Verbandes b.b.i., ...
    bbi-Fachtagung und Mitgliederhauptversammlung 2019
    ... erläuterte in seinem Tätigkeitsbericht die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen für die Mitgliedsfirmen, deren Anzahl im Verband in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen ist.

    Rund 100 Vertreter aus Handel und Vermietung von Baumaschinen, Baugeräten, Gabelstaplern und Arbeitsbühnen trafen sich zur Mitglieder­hauptversammlung in Dortmund, bei der das Thema „Zukunft erfolgreich gestalten“ im Mittelpunkt stand. Namhafte Referenten, die zu Themen wie Digitale Geschäftsmodelle, Social Media u.a. interessante und auch unterhaltsame Beiträge lieferten, sorgten für einen lebhaften Austausch unter den Teilnehmern. Ein Netzwerkabend auf der Zeche Zollverein in Essen rundete die Fachtagung ab.

  • BAUMA 2019

    BAUMA 2019

    620.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern besuchten die bauma!
    Hier die Stände unserer Lieferanten:
    • Kubota
    • Doosan
    • Weycor
    • Atlas

    Bauma 2019: Stand Kubota
    Bauma 2019: Stand Doosan
    Bauma 2019: Stand Weycor
    Bauma 2019: Stand Atlas
    Kubota auf der Bauma 2019
    Doosan auf der Bauma 2019
    Weycor auf der Bauma 2019
    Atlas auf der Bauma 2019
     
  • Radlader als Leihgabe auf der BAUMA

    Radlader als Leihgabe auf der BAUMA

    VDL Abrollkipper mit Radlader von Michels
    Radlader von Michels auf VDL Abrollkipper

    Auf ihrem Stand stellte die VDL Group einen Abrollkipper mit neuentwickelter Transportmulde für Baumaschinen vor. Zur besseren Anschaulichkeit wurde ein Radlader aufgeladen. Dieser Weycor AR 60e wurde von der Michels GmbH zur Verfügung gestellt.

  • Tierisches Altweiber: Micky-Maus und Minnie-Maus feiern!

    Tierisches Altweiber: Micky-Maus und Minnie-Maus feiern!

    Natürlich wurde zu Altweiber wieder tierisch gefeiert - von vormittags bis abends tanzten die Mäuse auf den Tischen :-)

    Altweiber bei Michels
    Minnie-Maus und Micky-Maus bei Michels