ATLAS 140 W T4 Big foot

Interessante Zusatz-Optionen machen diesen Mobilbagger zum wahren Arbeitspferd und Multitalent:

Bigfoot Bereifung
  • die Big Foot Bereifung
  • der Mähkorb
  • der Kabinen-Lift
  • verschiedene Möglichkeiten Anhängerkupplung

Mit seinen riesigen Reifen der Abmessung 710/45-26,5 20 PR ist der Big Foot auf dem Markt die Maschine mit der höchsten Bodenfreiheit und dem geringsten Bodendruck. Er kann auch dort eingesetzt werden, wo der Untergrund ansonsten nur den Einsatz von Kettenbaggern erlaubt. Damit ist er die ideale Maschine für routinemäßige Wartung von Entwässerungssystemen. Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Big Foot Mähbalken
Im Mähbetrieb beträgt die durchschnittliche Motordrehzahl 1.480 Umdrehungen, wodurch der Big Foot nicht mehr als 6,3 Liter Kraftstoff pro Stunde verbraucht. Angepasste Hydraulik sorgt für geringeren Verschleiß des 4 m breiten Mähbalkens.
Big Foot Kabinenlift
Der Kabinen-Lift ist ideal für die Beladung von modernen 4-Achskippern, die mit einer hohen Ladebordwand ausgestattet sind. Der Bagger-fahrer kann die Augenhöhe auf Knopfdruck auf die erforderliche Höhe anheben und so die Beladung des Lkw optimal beobachten.
Rockinger-Anhängermaulkupplung
Standard-Kugelkopfkupplung

Beim Big Foot kann sowohl eine Rockinger-Anhängermaulkupplung als auch eine Standard-Kugelkopfkupplung montiert werden. Der Wechsel zwischen beiden Möglichkeiten ist mit nur einem Hand­griff möglich. 

 

 

Fährt auch da,
wo sonst nur
Kettenbagger
hinkommen

Der Big Foot ist sogar als „Schnellläufer“ mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 36 km/h erhältlich.